In Sachsen zuhause, weltweit im Einsatz.

.
.
Das Unternehmen
Energiewandlung & Elektronik
Automatisierung
Robotik
Sondergerätebau
 

Energiewandlung & Elektronik

ZEMIS Energiebaukasten

Allgemeine Merkmale


DCDC-Wandlermodul und Modulträger


Das modulare DC-Wandlersystem dient der DC-Kopplung verschiedener elektrischer Komponenten, wie Quellen, Senken und Speicher, mit unterschiedlichen Betriebsspannungsbereichen  (0...350V DC, 230V AC).
Die Kopplung erfolgt durch Spannungswandlung und „Normierung“ auf  eine gemeinsame Spannung von 380V DC. Über den so entstehenden Zwischenkreis kann dann ein bidirektionaler Austausch von elektrischer Energie zwischen den angeschlossenen Komponenten erfolgen.

Mit dem Wandlersystem und seinen Komponenten steht dem Anwender ein modularer und sehr flexibel einsetzbarer Energiebaukasten zur Verfügung.



Prinzipielle Struktur des Wandlersystems

Struktur EMS

 

 

 

Hardware-Komponenten

Die Basis des DC-Wandlersystems sind die von Flexiva entwickelten und hergestellten Wandlermodule und Modulträger.

Die Wandlermodule sind als DC/DC-Varianten (30, 45, 60, 120 und 350V DC) und als DC/AC-Variante (230V AC) verfügbar.

Jeder Modulträger kann mit maximal vier DC/DC-Modulen bzw. DC/AC-Modulen bestückt sein. Es sind beliebige Kombinationen der Bestückung möglich.

 

 

Beispiele für die Modulbestückung
Beispiele für die Bestückung

 

Verfügbare Module und Modulträger

Module

Typ

Spannungs-
bereich

Strom-
bereich

bi-
direktional  

parallel
schaltbar 

galvanisch getrennt

Zemis®PM3K030   

DC/DC   

0...30V DC

-100...0...100A   

ja

ja

ja

Zemis®PM3K045

DC/DC

0...45V DC

-75...0...75A

ja

ja

ja

Zemis®PM3K060

DC/DC

0...60V DC

-50...0...50A

ja

ja

ja

Zemis®PM3K120

DC/DC

0...120V DC

-25...0...25A

ja

ja

ja

Zemis®PM3K350

DC/DC

0...350V DC

-10...0...10A

ja

ja

nein

Zemis®PM3AC10

DC/AC

230V AC

10A / 16A(30s)

ja

ja

nein

Modulträger

einbaubare Module

Schnittstelle

Zemis®WG5K040     

max. 4

1x USB pro Modul

1 x seriell pro Modulträger

 

Weitere Informationen

Module

Modulträger

 

 

 

Verwendung und Einsatzmöglichkeiten

Grundsätzlich handelt es sich bei dem Wandlersystem um eine sehr flexible, modulare Systemplattform, die keinem speziellen Einsatzbereich vorbehalten ist. Sie ermöglicht den geregelten bidirektionalen Energiefluss sowie die Spannungsanpassung in sehr weiten Bereichen.

Einsatzmöglichkeiten

 

 

Bestell-Daten

Module

Zemis®PM3K030

DC/DC-Wandlermodul 0...30V DC

Zemis®PM3K045

DC/DC-Wandlermodul 0...45V DC

Zemis®PM3K060

DC/DC-Wandlermodul 0...60V DC

Zemis®PM3K120

DC/DC-Wandlermodul 0...120V DC

Zemis®PM3K350

DC/DC-Wandlermodul 0...350V DC

Zemis®PM3AC10

DC/AC-Wandlermodul 230V AC

 

Zubehör für Module

ZEMIS®PM3OP10

Schnittstellenadapter für Betrieb eines Powermoduls im single-mode Betrieb an einer RS232 Schnittstelle



Modulträger

Zemis®WG5K010

Modulträger mit einer seriellen Schnittstelle pro Modul

Zemis®WG5K020

Modulträger mit einer seriellen Schnittstelle für gesamtes System

 

Zubehör für Modulträger

Zemis®WG5OP01

Schnittstellenadapter LAN nach RS232 für Modulträger Zemis®WG5K020

oder Powermodul im single-mode Betrieb

Zemis®WG5OP02

Tastaturschublade für Einbau in 19" Schrank, 1HE hoch

inkl. Tastatur Cherry G84-4400 mit 84 Tasten und Trackball und PS2-Anschlusskabel

Zemis®WG5OP03

Powermanagement control unit

19" - Server Industrie-Chassis 1HE hoch, 379mm tief

Inkl. Schnittstellenkarte 4xRS232

Betriebssystem - Windows XP-Professional