In Sachsen zuhause, weltweit im Einsatz.

.
.
Das Unternehmen
Karriere
Automatisierung
Robotik
Sondergerätebau
 

Automatisierung

17.8.2016

Neue Produktionshalle feierlich eröffnet


Am 17. August machte eine Einweihung in Weißbach von sich reden.
Nach knapp halbjähriger Bauzeit startet FLEXIVA nun ganz offiziell in neuen Produktions- und Lagergebäuden.
Das bereits im Jahre 1991 gebaute Produktionsgebäude im Ortsteil Dittersdorf reichte nicht mehr aus, weshalb man sich für den Neubau einer modernen Produktionshalle von 2452 Quadratmeter entschied.
Der "Hauptsitz" in Dittersdorf bietet demzufolge nun auch mehr Platz für das Management, die Robotikabteilung und die Abteilungen Elektrokonstruktion und Alternative Energiesysteme.
Den als Übergangslösung geplanten Standort in Zschopau hat man hingegen aufgegeben.

In die Produktionshalle wurden energiesparende LED-Beleuchtungssysteme installiert um somit eine Energieeinsparung zu erzeugen.
Auch die Heizung wird mit einer umweltschonenden Wärmepumpe und Fußbodenheizung betrieben, welche von der eigenen Photovoltaik-Anlage mit Strom versorgt wird.
Zusätzlich erzeugt eine Kleinwindkraftanlage für weitere Stromerzeugung.
Im bestehenden Lager wurde in ein vollautomatisches Liftsystem investiert.
Auf Grund der neu gestalteten Außenanlage sind nun auch ausreichend Parkplätze für die Mitarbeiter und Besucher vorhanden.
Ein weiterer Grund für die Baumaßnahme war die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Belegschaft.

Das Unternehmen FLEXIVA unter der Führung von Rainer Hollnagel hat sich für die Zukunft gewappnet.

 

 



zurück